// Bigger BANG for your BUCK !!

KUNDENSTIMME DEUTSCHE BAHN: „Die produzierten Premium-Screencast sind gut. Ideen und Konzepte der Agentur Smash Kommunikation sind sehr gut.“

Deutsche Bahn // Screencast „IBM Cognos TM1

Produkt: IBM Cognos // Zielgruppe: Führungskräfte Controlling

Anforderung:

  • Konzeption und Produktion „Screencast“ als E-Learning Tool

Team:

  • Führungskräfte der Abteilung Controlling

Aufgaben:

  • IBM Cognos TM1 ist ein multidimensionales In-Memory-Datenbanksystem zur Umsetzung von mehrdimensionalen OLAP-Anwendungen (Online Analytical Processing) – im erweiterten Sinne also ein analytisches Informationssystem.
  • Die Effektivität der Nutzung dieses Systems, durch die Führungskräfte der Deutschen Bahn, soll erhöht werden. Die Nutzer werden durch diverse und individuelle E-Learning-Maßnahmen in die Lage versetzt, nicht nur die voreingestellten Standard-Auswertung zu nutzen. Vielmehr erarbeiten sie sich selbst und Schritt für Schritt, durch die einzelnen Screencasts das Know-How, individuelle Analysen durch die Erstellung und Anwendung komplexer Abfragen zu generieren. Gezielt auf die jeweilige Situation und Anforderung, zum aktuellen Zeitpunkt, am jeweiligen Standort der Analyse.

Ziel:

  • Entwicklung Know-How & Do-How
  • Effektivität der TM1 Nutung erhöhen
  • Präzisere Ergebnisse generieren
  • Controlling weiterentwickeln
  • Führungskräfte stärken & motivieren

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG ist ein deutscher Konzern mit Sitz in Berlin. Er entstand 1994 aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn sowie der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Das zu 100 % bundeseigene Unternehmen ist das größte Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen in Mitteleuropa.

Der Konzern ist in eine Vielzahl von Unternehmen untergliedert, darunter DB Fernverkehr (Personenfernverkehr), DB Regio (Personennahverkehr) und DB Cargo (Schienengüterverkehr). Die Konzerntochter DB Netz betreibt zudem große Teile der deutschen Eisenbahninfrastruktur und damit das größte Schienennetz Europas. Im Schienenverkehr erzielt das Unternehmen etwa die Hälfte des Gesamtumsatzes. Die andere Hälfte des operativen Geschäfts machen das weitere Transport- und Logistikgeschäft sowie verschiedene Dienstleister aus. Die Konzernunternehmen des Personenverkehrs beförderten mit ihren Zügen und Bussen rund 4,4 Milliarden Reisende. Die Logistikunternehmen der DB transportierten im Schienengüterverkehr 277 Millionen Tonnen Güter (Stand 2016).

Quelle: Wikipedia